Impressum:
Wolfgang Heller
35789 Weilmünster

im Taunus

wolfgangheller @ lesegrundschule.de

Datenschutz:

Alle-lernen-lesen.de ist eine private WebSite.

Es werden weder Daten erfasst noch gespeichert.

 

Der Lese-Kurs für die Grundschule ist fertig

Letzte Woche ist das Kursheft fertig geworden. Im Augenblick befindet es sich im Druck. Ab Mitte kommender Woche wird das Heft verfügbar sein.

 

Es  wird auch eine kostenlose Variante des Heftes hier auf der WebSite geben. 

 

Diese WebSite wird Mitte Juni ihren Betrieb aufnehmen ....

 

Willkommen Kids, Eltern, Großeltern, Lehrerinnen, Lehrer, ....

 

Lesenlernen und Lesenkönnen sind in Deutschland eine ziemlich vertrackte Sache. Jahr für Jahr wird uns in internationalen Lernstudien attestiert, dass Kinder in Deutschland allenfalls mittelmäßig im Lesen sind. Das muss nicht so sein. Kinder in Deutschland können/könnten ebenso gut und schnell lesen lernen, wie Kinder in anderen Ländern. Man muss ihnen nur die Möglichkeit dazu geben. Man darf sie nicht daran hindern.

 

  • Aus meiner Kindheit weiß ich, dass ich in weniger als einem halben Jahr lesen lernte und mich dann durch regelmäßige Übung und viel Lesen zu einem guten Leser entwickelte.
  • Aus über 4 Jahrzehnten Unterricht weiß ich, dass eine komplette Klasse in 3 bis 4 Monaten lesen lernen kann.
  • Aus meinen Lesekursen für Vorschulkinder weiß ich, dass 30-40 Prozent der teilnehmenden Kinder innerhalb von 10 Stunden lernen können, beliebige ungeübte Wörter zu erlesen:  TOMATE, ALBUM, BANANE. Darunter auch so einen schwierigen Namen wie LUKAS PODOLSKI

 

Zeit-Zeugen

Johann Bernhard Basedow

Johann Bernhard Basedow hat schon vor 250 Jahren, zu einer Zeit, als es noch keine öffentlichen Schulen gab, als Lehrer in privaten Haushalten Kindern mit einfachen Buchstabenkarten aus Karton in 2-3 Wochen das Lesen beigebracht.

 

 

Lese-Experiment in Frankreich

Das französisch-schweizerische Pädagogenpaar Olivier Dubois und Claude Huegenin zeigte 2006 mit dem Projekt 'Le Planete des Alphas', dass 4 von 10 Kindern nach 6 Tagen a 5 Stunden kindgemäße Wörter und kleine Sätze erlesen können.

 

 

Französische Lern-Neurologen sagen: 

Französische Lern-Neurologen stellen im Arte-Film 'Die Schule der Zukunft - Teil 2' fest, dass gut vorbereitete Kinder mit dem Input von 5 Lehrerstunden lesen lernen kölnnen. Kinder, die weniger gut vorbereitet sind, brauchen bis zu 7 mal länger. 

Fazit meiner Lesekurse für Vorschulkinder:

33 % lernten in 10 Stunden lesen

Die Ergebnisse des Lese-Experiments in Frankreich packten mich 2006 so, dass ich das Experiment in ähnlicher Form an unserer Schule mit Kindern unserer Kindergärten mehrfach wiederholte.

 

  • Um das Projekt nach wissenschaftlichen Prinzipien zu gestalten, unterrichtete ich in 10 Kursen über jeweils 10 Stunden jeweils 10 Vorschulkinder. 
  • Am Ende der Kurse konnten jeweils 3-4 der 10 Kinder beliebige ungeübte Wörter und auch kleine kindgemäße Sätze erlesen.
  • Weitere 3-4 Kinder hätten dieses Ziel bei einem doppelt so langen Kurs auch erreicht.
  • Die verbleibenden Kinder lernten alle Buchstaben in ihrer grafischen Form und in ihrem Laut und lernten auch schon, Silben zu lesen.

 

Galerie - ein paar Bilder aus den Kursen

Die Galerie wird über und nach Pfingsten eingerichtet.